Verkauft!

 

Tá - Ein zuverlässiges Spaßpferd mit guten Gängen und viel Tölt

Tá (Tau gesprochen) ist eine 9-jährige Fünfgang-Rappstute mit viel leicht zu reitendem Tölt.
Sie hat einen großen Stern und im rechten, unteren Auge eine kleine Sichel (ist ein Abzeichen im Auge).
Durch ihre „coole“ Art, ihren ehrlichen und treuen Charakter ist sie einfach das Herzenspferd schlechthin.

Sie kennt Bodenarbeit und ist momentan noch viergängig geritten.
Aufgrund der bequemen Gänge und ihrem zuverlässigen Gemüt ist sie sehr gut als „Einsteiger- oder Umsteigerpferd“ geeignet.
Durch ihre guten Gänge ist sie im Jugend- und Juniorensport sicherlich auch gut aufgehoben.
Wie man sieht, ist sie sehr vielseitig einsetzbar und dadurch auch ein großer Schatz.
Tá geht mit einem durch Dick und Dünn, egal ob am Reitplatz, auf der Ovalbahn oder im Gelände.

Wenn es sehr heiß ist im Sommer, sollte man sie allerdings einsprühen oder bei großem Bremsenbefall am Hals eindecken, da sie leider eine Bremsenallergie hat.

Sie ist dem Menschen und anderen Lebewesen gegenüber immer sehr zugewandt und freundlich.
Sie hat ein Stockmaß von ca. 1,39 m und ist kräftig im Fundament.

Vater: Odínn von Hafnersholt
Geb.: 2006
Standort: Dietenhofen bei Nürnberg – Islandpferde Frankenhöhe

 Verkaufspferd Tá - Zuverlässige Islandstute mit viel Tölt

Verkaufspferd Tá - Zuverlässige Islandstute mit viel Tölt

 

Verkaufspferd Tá Spasspferd 1

 

Verkaufspferd Tá - Zuverlässige Islandstute mit viel Tölt

 Fotos: Tierfotografie Christian Müllner - tierfoto-cm.de